Montag, 20. Juni 2016

Zitronen-Linsen-Suppe

Endlich habe ich es mal wieder geschafft ein Montagsrezept aus der Reihe „was koche ich heute“ für euch aufzuschreiben. Die Zitronen-Linsen-Suppe habe ich letzte Woche gekocht und war sowas von begeistert von diesem frischen, zitronigen Geschmack. Mittlerweile gab es sie schön öfters und ich bin mir sicher, dass ihr sie auch lieben werdet. Ich koche sie mir heute Abend wieder, denn sie macht schön satt und ich brauche keine Brot etc. dazu. Die Süßkartoffeln darin reichen aus. Ich versuche gerade Abends die lecken Kohlenhydrate wegzulassen, wegen Bikinifigur und so :o) Das Rezept und mehr findet ihr wieder auf Villa-Josefina

1 Kommentar:

Christine Decker hat gesagt…

Mmmmmh liest sich das gut, und wird vermutlich noch viel viel besser schmecken. Ich bin zwar keine große Köchin, aber das werde ich auf jeden Fall nachkochen. Herausforderung angenommen.
Danke für die Rezeptidee
Grüße Christine