Dienstag, 10. Februar 2015

Ein Tipi is in the House {DiY genäht} und Last-Minute-Faschingsverkleidungsideen


Als ich letztens Bilder bei Instagram angeschaut habe, meinte mein Kleiner mit einem Blick: das Indianerzelt will ich auch Mama und die Hasenlampe ist toll und meine Wand musst du bitte auch weiß streichen.
Ich würde mal sagen, mit noch nicht mal 4 Jahren weiß er was er will. Die Hasenlampe war übrigens die tolle und auch sehr teure Miffy Lampe :)



Vor kurzem hab ich mir ein wunderschönes Buch gegönnt und das heißt "Mama näht und ich helf mit" (diese hier) und genau in diesem ist eine Anleitung für ein Tipi-Zelt drinnen. Den Stoff habe ich vom Schweden geholt. 7 EUR der Meter für einen festen Stoff find ich in Ordnung. (3 Meter sind nötig) Es war wirklich nicht schwer. Die meiste Arbeit nimmt das zuschneiden in Anspruch. Danach hat man ganz fix ein kleines feines Zelt für furchtlose Indianerkinder.


Als Entlohnung gab es einen dicken feuchten Schmatzer <3 <3 <3 Unbezahlbar




Wer noch ein schnelles Last-Minute Faschingskostüm für sich oder seine Kinder mit Sachen aus dem eigenen Kleiderschrank sucht, kann hier auf dem Blog von Bonprix mal schauen. Auch Vorlagen für verschiedene Masken können heruntergeladen werden. Mehrere Mama-Bloggerinnen haben tolle Ideen entwickelt und zusammengeschrieben. Unten seht ihr meinen Vorschlag und hier könnt ihr ihn noch mal genauer nachlesen. 

Ich befürchte unser Fasching fällt diese Woche erstmal flach, hier hat sich der Grippefiesling schon wieder eingeschlichen. Ich bin dann mal Wadenwickel machen...


Kommentare:

let und lini hat gesagt…

Das Tipi ist wirklich ein Traum. Da würd ich mich ja selbst auch noch glatt mit rein setzen. Außerdem passt es bei euch super rein, da kann man es auch ruhig mal etwas länger stehen lassen ;)
An alle, die in der Villa Josefina krank sind gute Besserung. LG, Martina

felix-traumland.eu hat gesagt…

ah wie schön, ein traum
für alle kranke - gute besserung
liebe grüße
regina

Fräulein Lampe hat gesagt…

Oh, das ist wirlich schön geworden.
Die Miffylampe fänd ich auch super und meine Zwerge wohl auch;)
Hab eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Meli

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist ja ein schönes Tipi, so was wäre hier bestimmt auch lustig :-)).
Liebe Grüße von Tatjana

Jen hat gesagt…

Liebe Sabine,

dein Tipi finde ich total schön.
Wir haben gerade für nächste Woche unseren Fashingstermin für die Schule
bekommen.
Werde gleich mal auf den Seiten schauen.
Euch allen gute Besserung.
Liebe Grüße
Jen

Fannys liebste hat gesagt…

Liebe Sabine,
was für ein schönes Zelt. Ein wahrer Kindertraum.
Da hast du sicherlich eine große Freude gemacht.
Liebe Grüße
Fanny

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

was macht ma nit alles für an KNUTSCHA;;;gggg
i find SUPERMEGAAAAMÄßIG ober coooool
HOB no an scheeena ABEND
bis bald die BIRGIT

KAT hat gesagt…

Liebe Sabine,

das ist ja wirklich eine ganz wunderbare Idee.
So ein kleines Zelt hätte ich manchmal auch gerne zum zurückziehen :)

Liebe Grüße
KAT

KAT hat gesagt…

Liebe Sabine,

das ist ja wirklich eine ganz wunderbare Idee.
So ein kleines Zelt hätte ich manchmal auch gerne zum zurückziehen :)

Liebe Grüße
KAT

Schäätzelein hat gesagt…

Hallo Sabine,
das Tipi ist genialst! Ich kann mich noch an unser Spielzelt vom Schweden erinnern welches wir als Kinder besessen haben. Geht doch nix über eine coole Höhle! Ich hab die Tipi-Idee beim Stöbern bei Stoff und Stil gesehen.
Apropos Stoff, deiner vom Schweden passt perfekt dafür! Hätte mir kein schöneres Muster dafür vorstellen gekonnt!
Auch von mir an alle Kranken: Gute Besserung!!!
Liebe Grüße
Nina

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Evolution im Kinderzimmer.
Wir haben früher eine Höhle gebaut und
heute näht Mama ein Tipi!
Toll sieht das aus und macht bestimmt einen riesigen Spaß darin zu spielen.

LG Rosine

Prinzessin Erbse hat gesagt…

wie schön, das erinnert mich an meine Kindheit. Ich hatte auch so ein selbstgemachtes Tipi.
herzliche Grüße und gute Besserung
Patricia