Mittwoch, 24. September 2014

Mein Instagram-Wochenende in Berlin


Wer mich bei Instagram verfolgt, weiß das ich das letzte Wochenende in Berlin bei meinem Bruder verbracht habe und zwar alleine. So ganz alleine. Ohne Kinder und Mann. 
:o)
Ich hatte also Urlaub von Haushalt und Familie. Es war ein wunderschönes kurzweiliges Wochenende in Berlin. Am Sonntag bin ich voller Eindrücke, glücklich und auch sehnsüchtig zurück gekommen. 

Da mein Bruder mir so viele tolle Sachen gezeigt hat, hab ich Euch hier meine Hotspots zusammen gestellt. Ausgangspunkt, Schlafplatz und Wohnung meines Bruders ist Friedrichshain

Und es sieht nur so aus, als ob wir den ganzen Tag gegessen hätten :o))))






































Freitag
  • erster Kaffee und mega leckeres Sandwich im Cafe Silo






































Der Glasnudelsalat ist der Hammer ♥♥♥

  • Berlin bei Nacht 


























Samstag



glutenfreier Cramble mit Vanilleeis - unbedingt essen ♥♥♥



  • Shoppen ♥♥♥


Bikini Berlin ist eine tolle Einkaufspassage, zwar eher hochpreisig aber trotzdem toll zum anschauen. 

In Friedrichshain gibt es super schöne kleine Läden an jeder Ecke 
hier hab ich was gefunden:





hausgemachte Fleischbällchen sehr lecker ♥
mein Favorit Sommerrolle mit Erdnusssauce ♥♥♥




Sonntag

Hier muss man unbedingt rechtzeitig reservieren und sich dann vor Ort ausweisen können. Auch die Taschen werden durchleuchtet.

Ich hatte ziemliches Glück das es geklappt hat, hab ich doch sämtliche Papier zuhause vergessen :o) und auch noch ein Taschenmesser in meiner Handtasche :o))))))


Kann jedem, vor allem Mamas ein kurzes Auszeitwochenende nur empfehlen ♥♥♥
Eine schöne Restwoche 
Knutscha
Sabine

Alle Angaben ohne Gewähr


Kommentare:

let und lini hat gesagt…

Wow, so viele tolle Eindrücke. wahnsinn. Berlin ist einfach immer eine Reise wert. Und wenn man dann auch noch jemand hat, der einem die ganzen Geheimtips zeigt, die oft nur Einheimische wissen- muss der Trip ja einfach klasse werden.
Ich hoffe du hast dein Familien- und Haushaltfreies Wochenende genossen.
Hab noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße, Martina

Efeu wald hat gesagt…

Liebe Sabine!
Berlin ist immer eine Reise wert und ich das tolle an einer Grosstadt sind immer wieder die super tollen Cafes und Kneipen! Ich könnte wochenlang alles ausprobieren! Wie toll, dass Du einen so spuper guten Reiseführer hattest!
Guten Start in den Alltag!
Liebe Grüße
Ulla

VillaJenal hat gesagt…

Das liest sich herrlich. Schön, konntest Du die Auszeit geniessen und Dich hoffentlich etwas erholen. Und ja, ich freu mich schon auf meine Mini-Auszeit vom Mama-Dasein im Frühling, ich darf mit einer Freundin vier! Tage nach Kopenhagen.
Herzlichst Leonie

Schneckenhaus hat gesagt…

Das war bestimmt ein tolles Wochenende.
Berlin ist auch einfach klasse.
Schöne Fotos hast Du mitgebracht.
Liebe Grüße,
Nicole

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Sabine,
Da hattest Du ein schönes Wochenende :-)
Wunderschöne Berlin Impressionen!
Herzliche Grüße,
Sabine

Charlotte Nielsen hat gesagt…

Liebe Sabine,

solche "freien" Wochenenden, an denen man sich einfach treiben lassen kann, sind doch die aller besten.... ;) So wie es aussieht hast du es auch in vollen Zügen genossen.

Liebe Grüße
Charlotte

Nicole B. hat gesagt…

Oh ja, so ein freies Wochenende ist bestimmt schön, und dann noch Berlin, herrlich.
Ich glaube aber auch, dass Du froh bist, wenn Du Deine Lieben wieder um Dich hast, oder?
Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
Nicole