Sonntag, 12. Januar 2014

Sonntagsbilder und ein veganes Frühstück


Hej Ihr Lieben,
ich schon wieder :o)) Habt ihr ein schönes Wochenende? Bei uns ist es ganz gemütlich nur leider hab ich die Lieblingsschnuffelkuh meines Lausbubs auf dem Weg vom Auto zur Haustür verloren und jetzt ist sie nicht mehr auffindbar :o( Wir haben heute sogar "Vermissten"-Zettel aufgehangen. Zwar haben wir noch eine Ersatzkuh, aber die ist natürlich nicht so wie die andere und deswegen gibt es Abends jetzt immer ein paar Tränchen. Na vielleicht gibt es ja noch ein Wunder und sie taucht wieder auf.


Heut wollte ich euch mal unser veganes Wochenendfrühstück zeigen. Amaranth-Pancakes mit Himbeereis. Die sind richtig lecker und irgendwie garnicht wie ne Diät :o) Die Kinder sind auch ganz verrückt danach.  Mit dem gepufften Amaranth sind sie richtig crunchy :o) Ein Rezept hab ich hier für Euch gefunden. 


Bei Amy hab ich einen Matcha-Latte gesehen und gedacht das probier ich auch mal, mit Hafermilch und Vanille. Schon lecker, aber ich freu mich auch wieder auf nen Kaffee :o) Heute ist ja schon Tag 11 von 30. 




Heute haben wir auch noch ein wenig gewerkelt. Kennt ihr noch die Strickliesel. Habt ihr das früher auch bis zum umfallen gemacht. Diese hier ist noch meine von früher. Ich hab es mal meiner Tochter gezeigt, aber ich denke sie ist noch a bisserl zu klein dafür. 



Dann hab ich mich noch an einem runden Häkelkissen versucht. Mmmmmhhh mal sehen, so ganz gefällt es mir noch nicht. Die Rückseite mach ich dann wohl aus Stoff oder wie macht ihr das so?


Vielen Dank auch für Eure Rückmeldungen zu den Kinderzimmern und nein, natürlich sind sie nicht immer so aufgeräumt :o) Ich war allein und konnte ungestört Fotos machen. Und auch der Rest des Hauses ist meistens verdekoriert... mit Autos, Einhörner oder Schlümpfen :o)))

Jetzt wünsch ich Euch einen gemütlichen Abend, mal sehen vielleicht kann ich mich durchsetzen und heute Rosamunde Pilcher schauen :o)
gggglg und nen Knutscha
Sabine


Kommentare:

Bianca J. hat gesagt…

Du Liebe,

Mmmhhh, das sieht doch sehr lecker aus *schmatz* ;-)
Ja, Rosamunde Pilcher wird bei mir hier auch laufen, dann sind wir schon zu zweit ;-)

Sei ganz herzlich gegrüßt
Bianca

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
das schaut voll lecker aus, Hammerfotos.
Ganz ehrlich ich bewundere dich, was ich garnicht könnte nie und nimmer 30 Tage auf Kaffee verzichten, ich glaube ich würde das keinen Tag aushalten.
Ja gestricklieselt hab ich auch immer, ich hab letzthin mal eine auf dem Flohmarkt gefunden, aber so richtig ging es mir nimmer von der Hand ich wollte Katzenspielzeug daraus machen, hab dann lieber Luftmaschenschnüre gehäkelt.
Habt einen schönen Abend ich hoffe die Schnuffelkuh taucht wieder auf.
Herzlichst Tatjana

Petra Peziperli hat gesagt…

Danke für das Rezept! Hab es mir schon notiert. Werde ich sicher auch bald mal probieren.
Die Stricklisel kenne ich, hab aber echt noch nie damit gearbeitet!
Dein Kissen gefällt mir gut, und wenn du die Rückseite auch häkelst?
LG Petra

Tanja's living hat gesagt…

Ich drücke euch fest die Daumen, daß ihr das Vermisste Kuscheltier wiederfindet!
Leckeres Rezept!
Alles Liebe
Tanja

Magnolienherz hat gesagt…

Sind die alle von McDonald? :o)
Oh man die Geschichte mit der Schnuffelkuh ist ja vielleicht traurig :o(
Ganz bestimmt wird sie jemand finden...
Sag uns dann gleich bescheid hier, ja? :o)
Dein Frühstück sieht echt lecker aus!!
Liebe Grüße
Vicky

Sabinas-Life hat gesagt…

Dein Frühstück sieht zwar nicht schlecht aus, aber mir sind knusprige Brötchen und ein Ei dann doch lieber ;-))
Lg, Sabina

Rita hat gesagt…

Wenn so ein Lieblings-Schnuffeltier verloren geht, ist das immer sehr traurig! Hoffentlich tauch die Schnuffelkuh bald wieder auf! Ui, schon sooo lange verzichtest du auf Kaffee? Das würde ich nicht überstehn. Aber ich wünsche dir weiterhin gutes Durchhalten und grüsse dich herzlichst Rita

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Liebe Sabine, das schaut aber sehr lecker aus, da muß ich auch mal hinclicken.
Ich mag ja auch sehr gerne Amaranth.
Hoffentlich ist die Schnuffelkuh bald wieder auffinbar.
Ich drück euch die Daumen.
Alles liebe andrea.

VillaNostalgia hat gesagt…

Liebe Sabine,
sehr lecker was Du und da gezeigt hast. Ich liebe Himbeeren... und das Kissen kann ich jetzt schon mit meinen Augen sehen - ganz im "Oma-Stil", mit einem schoenem Stoff mit Bluemchen, ich liebe so was!

LG Katja

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Liebe Sabine,
ja ja die Dekorateure von morgen sind die Kinder von heute ;o) Ich kenn das nur zu gut! Euer Frühstück sieht ja echt lecker aus und noch etwas, ich hoffe, dass die Schnuffelkuh noch auftaucht, für meinen Wirbelwind würde wohl eine Welt zusammen brechen, wenn sein Schaf nicht mehr da wäre, einmal haben wir es ja schon verloren, aber ich habe zum Glück noch welche in Reserve!
GGGLG Sabine

Mara Tiziana hat gesagt…

Liebe Sabine, toll dein kulinarisches Türmchen. Überhaupt fühl ich mich gleich angenehm wohl auf deinem Blog.
Herzlichst Mara - Tiziana zum ersten mal auf Besuch.

Leinwandbild hat gesagt…

Ich liebe Winter gerade deswegen, da man so gemütliche Wochenenden verbringen kann. Die Bilder sprechen für sich selbst