Sonntag, 31. August 2014

Hamburg - Schleswig-Holstein, Ausflugstipps mit Kindern, Shoppingtipps


Anstatt eines Monatsrückblicks gibt es heute unsere Ausflugstipps mit Kindern aus unserem Urlaub in Schleswig-Holstein. Die Tipps sind von uns erprobt mit einem kleinen Lausbub (3 Jahre) und unserer "Großen" (5 Jahre). Städte oder Shoppingtouren sind für uns mit unserem kleinen Wilden nix. Wir brauchen am besten ein gut einsehbares am besten noch eingezäuntes Grundstück, dann können auch wir etwas entspannen :o)))

Die Ausflugtipps habe ich Euch verlinkt, wenn Ihr auf die Namen klickt gelangt Ihr direkt auf die entsprechende Homepage

Ein langer schöner Strand, die Kinder können schön flitzen, baden, sandeln und Muscheln sammeln. Es gibt ein paar Imbissbuden und sonst nix. Einfach nur schön. 
Die Insel Fehmann und auch Heiligenhafen sind ganz in der Nähe.


Am Deich ist es auch immer toll. Unendliche Weite und Schafe :o)
Wir waren in der Haseldorfer Marsch. Da gibt es total niedliche Dörfer mit hübschen Häusern. 


Weiter sind wir dann an die Hetlinger Schanze


 Pferde, Schafe, Wasser, Wind :o) 
Am besten ein kleines Picknick mitnehmen und es sich an der Elber gemütlich machen.




Unseren Segelausflug von hier haben wir in Maasholm verbracht. Hier gibt es neben dem Hafen auch ein Wohnmobilstellplatz, einen tollen Spielplatz mit einer langen Seilbahn, kleiner Sandstrand und leckere Fischbrötchen. 
Kappeln an der Schlei ist auch einen Ausflug wert. 




Hier wollte ich unbedingt hin. Es ist auch ein sehr schöner Zoo mit viel zu sehen, aber mit kleinen Kindern fanden wir es im Nachhinein einfach sehr anstrengend und auch sehr teuer. Jedes Kind wollte wo anders hin und Mama wollte nach Plan laufen um alles zu sehen :o) Ich denke mit größeren Kindern bestimmt entspannter. 





Viel besser fanden wir dann den Wildpark Klövensteen in Hamburg-Rissen. Hier kostet es keinen Eintritt. Die Kinder können schön springen (es ist alles eingezäunt) und die Wildschweine und Rehe lassen sich füttern. Einen kleinen Spielplatz und einen Imbiss gibt es auch noch. Hier gehen wir beim nächsten Schwiegerelternbesuch bestimmt wieder hin. 


Wer in der Nähe von Heist vorbei kommt, sollte unbedingt ein Eis im Kachelöfchen essen. So lecker. Meine Favoriten sind weiße Schokolade und Wiener Mandel :o)
Freitag ist Ruhetage!



Ein paar Shoppingadressen hab ich auch noch für Euch :o) 
Von unserem Urlaub habe ich lauter tolle Sachen mit nach Hause gebracht :o)
Seasons in Hamburg: tolle Deko und auch Anziehsachen
Livet in Pinneberg: Bild unten sagt alles ♥♥♥ Deko und Klamotten
Lehmanns in Wedel: Klamotten von meinen Lieblingsmarken wie Noa Noa, Sorgenfri Sylt, Opus. Auch Kindersachen gibt es.


Vielleicht war ja was für Euch dabei und Ihr seit demnächst in der Nähe. Viel Spaß beim ausprobieren und nen dicken Knutscha
Sabine

Alle Angaben ohne Gewähr

Kommentare:

Franzi hat gesagt…

Super Bilder :) Als Kind war ich auch sehr oft mit meiner Familie dort in der Nähe und erinnere mich immer noch so gut daran, das waren wirklich immer wunderschöne Ferien :) Kann ich mir vorstellen, dass das den Kindern gefallen hat mit den langen Sandstränden zum Toben und Burgen bauen :)

Ganz liebe Grüße von Franzi von Little Things

Schneckenhaus hat gesagt…

Liebe Sabine!
Das waren tolle Bilder und viele schöne Tipps.
In Hagenbecks Tierpark waren wir auch schon das ein oder andere Mal. Das Highlight istdort immer das füttern der Elefanten.
Viele liebe Grüße,
Nicole

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Sabine,
Wunderschöne Urlaubs Impressionen ...
Da hätte es mir auch gut gefallen.
Herzliche Grüsse,
Sabine

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Ähhh Sabine, Du warst hier um die Ecke und wir haben uns NICHT getroffen!?! Das gibts doch nicht, Du musst doch Bescheid sagen :-) Unsere Kiddies hätten ihren Spaß zusammen gehabt und wir hätten mal ausgiebig quatschen können ;-) Na gut, ist Urlaub....kann ich verstehen. Aber vielen Dank für diese zauberhaften Fotos und vielen Tipps. Einiges kannte ich auch noch nicht :-) Schade, dass es Euch in Hagenbecks nicht so gut gefallen hat. Wir waren zwei Mal dort und fanden es beide Male ganz klasse. Da hatten wir aber auch nur ein Kind und waren ziemlich relaxt. Es gab auch keine Karte, an der wir uns orientiert haben, sondern sind einfach gelaufen. Ich denke dies liegt aber an der Nähe zu unserem Wohnort, wir sind ja viel schneller wieder dort als ihr. Da ist man etwas entspannter ;-)
Kommt gut wieder zu Hause an,
liebe Grüße, Tanja

Ari hat gesagt…

Obwohl ich Schleswig-Holsteinerin bin, kannte ich noch nicht alles. Danke für die tollen Tipps :-)
LG
Ari

Das Hasenhäuschen hat gesagt…

Hallo Sabine,
schöne Ausflugstipps…danke! Und so schöne Bilder….wenn wir mal da oben "in der Ecke" sind, wissen wir Bescheid!:-)
Ja, Strand und alles "Umzäunte" ist für die Eltern von kleinen Kindern entspannend….;-) kenn ich auch noch…(obwohl ich meinen 5 jährigen manchmal auch noch einsperren würde….er läuft immer weg!)
Hab einen schönen Wochenstart, liebe Grüße, Diana

Kleines Haus hat gesagt…

Huhu!

Danke für die Tipps!
Ich bin mir sicher es gefällt mir auch ohne Kinder (hab keine) dort. ;o)
Wenn ich mal dort oben bin werd ich bestimmt das ein oder andere mal abklappern.

LG
Claudia

shabby-landhaus hat gesagt…

Vielen Dank für die Einkauftipps.
Toller Ausflug.
Herzliche Grüsse
die Frau Oldenkott