Freitag, 27. Februar 2015

Was man sich als Mama/Frau unbedingt gönnen sollte... Teil 2


Im ersten Teil (hier) hab ich über die Dringlichkeit einer tollen Massage geschrieben. Über Euer Feedback hab ich mich sehr gefreut und ja es stimmt ganz ohne Sport geht es bei Rücken-/Nackenschmerzen nicht. Darum kommt jetzt auch der zweite Teil "was man sich unbedingt gönnen sollte"

Ich finde man sollte sich unbedingt und mindestens (egal ob Rückenschmerzen oder nicht) einmal die Woche 2 Stunden Zeit nur für sich gönnen ohne Rücksicht auf Verluste. Bei mir ist das Freitag Abends zum Yoga und danach noch eine Runde in die Sauna. Hier lade ich meine Batterien auf, fühl mich danach wieder ganz wunderbar und bin bereit für das Wochenende. 
Das mache ich eigentlich schon bevor die Kinder kamen und als es mit dem stillen wieder geklappt hat bin ich wieder hin gegangen.

Und auch wenn man als Mama immer bedenken hat, aber ja auch der Papa oder die Oma können die Kinder ins Bett bringen. Und auch wenn es dann ein wenig anders abläuft und die Zähne vielleicht nicht exakt 2 Minuten geputzt werden überleben die Kinder es und finden es wahrscheinlich sogar gut mal etwas anderes zu machen. Also Mamas, nur los, traut Euch, das ist bereits ein kleiner Abnabelungsschritt aber dieser tut einfach allen gut. :)



Gönnt Ihr Euch auch eine Auszeit und was bringt Euch wieder in Balance?

Habt ein schönes Wochenende und seit gut zu Euch und Eurem Körper und 

denkt Positiv <3 



Kommentare:

maschenzucker hat gesagt…

Liebe Sabine,

ich kann deine Sätze nur unterstreichen! Bei mir waren es dreimal die Woche eine dreiviertel Stunde Rückbildungsgymnastik vor dem Fernseher. Ich kam mir zwar affig vor, aber die Bewegung tat gut, es war kostenlos (DVD von der Schwiegermutter) und flexibel einplanbar. Momentan geht es nicht, da ich meine halbjährige Tochter noch stille und die Kaiserschnitt-Narbe bei einigen Übungen noch weh getan hat, aber das kommt bestimmt bald wieder ;O) lg, Raphaele

Jen hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich gönne mir jeden Monat einen Besuch bei meiner Kosmetikerin.
Da kann ich auch immer herrlich abschalten und nach den Quallen
gönne ich mir bei ihr immer eine Gesichtsmassage. Herrlich.....
Und im Moment 2x die Woche Spinning...
Ein sehr schönes Wochenende & liebe Grüße
Jen

Crown Living hat gesagt…

Liebe Sabine,
Yoga ist echt eine tolle Auszeit! Und ich finde es auch wichtig
zwischen durch mal wieder Kraft zu tanken. Wir haben seit
8 Jahren unseren Hund und der gibt mir ganz viel Kraft und
Energie:-) Wir walken 3 mal die Woche zusammen und gehen
3 mal am Tag spazieren und darauf könnte ich auch nicht mehr
verzichten.
Wünsch dir noch einen gemütlichen Abend
LG Sylke

Schäätzelein hat gesagt…

Hey Sabine!
Ich mache auch Yoga. Jeden Mittwoch 1,5 Stunden lang. Aber ehrlich gesagt, mach ich das nur für meinen Rücken. Genau wie all den anderen Sport. Entspannen kann ich eigentlich nur zuhause in der Badewanne. Da hab ich meine Ruhe und keiner plaudert mit mir :) Ja, ich finde Stille und nicht reden müssen extrem toll!
Ich wünsche dir noch ein entspanntes Wochenende :D
Nina

♥ Villa Vivi ♥ hat gesagt…

Liebe Sabine!
Ich habe Deinen wunderschönen blog für den Liebster Award nominiert! Schaue doch mal bei mir in der Villa Vivi vorbei!
Ganz liebe Grüße!!!
Vivi