Montag, 2. Februar 2015

Frühling im Wohnzimmer...


Frühling im Wohnzimmer...


und Winter draußen.


Heute morgen lag wirklich wieder eine Menge Schnee, ja ich weiß es ist auch erst Februar, aber sogar mein kleiner Sohn (gut der ist immer recht verfroren) fragt schon wann endlich Sommer ist. :)
Ok im Februar darf das gerne noch so bleiben, schön weiß und mit viel Sonne aber im März darf dann langsam der Frühling loslegen. Abgemacht?!?!



Gut wenn hier keiner Schlittenfahren gehen mag, dann haben wir ja genug Zeit zum renovieren. Meine Ideen gehen mir "leider" nicht aus. Wer bei Instagram mit liest, weiß das wir dieses Wochenende unser Büro umgestaltet haben. 
Bilder kommen, aber vorher gibt es irgendwann auch noch Bilder aus der renovierten Pippi-Lounge :) Das Werkzeug muss noch weg, sonst kann ich keine Bilder von dem 1 qm großen Raum machen :))


Mit Hilfe steht die Hyazinthe wieder wie ne eins. Mein Töchterlein, ich glaub der Dekowahn färbt schon ein wenig ab. Beim letzten Einkaufen wollte sie sich unbedingt eine Primel für ihr Zimmer mitnehmen und jetzt wird sie täglich gepflegt und gezeigt. :)


Macht es Euch gemütlich, denn es ist WINTER. Hi hi...
Sabine


Kommentare:

Nicole B. hat gesagt…

Jaaaa, es ist Winter, und bei uns liegt kein Fitzelchen Schnee. Nein, es scheint die Sonne...
Es ist zwar richtig kalt, aber schön. So kann es bleiben.
Und ab Mitte März dann bitte langsam Frühling.
Schön sieht Dein Frühling im Wohnzimmer aus. Und kannst Du es Deiner Tochter verdenken, dass sie so deko verrückt wird wie Du???? Grins!
Ganz liebe Grüße
Nicole

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Liebe Sabine, schöne Fotos und meinen langen Text zum Thema Winter/Frühling habe ich wieder gelöscht, weil ich freu mich auch riesig auf den Frühling und behalte meine Schönwinterweisheiten für mich. Hihi.

LG Rosine ♥

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Liebe Sabine, das sind bezaubernde Fotos. Es gefällt mir gut bei.
herzliche Grüße
Patricia

Tanja Obergföll hat gesagt…

Liebe Sabine,
Deine Bilder sind toll.
Und mir geht es genauso. Ich habe soviel Ideen.
Ich komme gar nicht hinterher.
Zum Ärger meines Mannes ;o)
Liebe Grüße
Tanja

let und lini hat gesagt…

Im Februar könnte ich mich mit dem Frühling auch schon anfreunden. Da er uns da aber einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, mit dem vielen Schnee, den es in den letzten Tagen wieder runtergehauen hat, müssen wir wohl wirklich noch ein bisschen auf ihn warten.
Wirklich gemütlich ist es bei euch im Wohnzimmer, mit den ganzen Hyazinthen und den hellen Farben wirkt es schon mehr nach Frühling, wie es draußen ist. Ich muss heute auch noch los, um mir welche zu besorgen.
LG, Martina

Jennifer hat gesagt…

Moin moin Sabine,

deine Bilder sehen schon schön nach Frühling aus,
gefällt mir total gut.....
Zum leidwesen meines Mannes habe ich wie du
zuviele Ideen im Kopf die ich leider nicht alle
alleine umsetzen kann......
mal schauen wie ich ihn besteche.....
Liebe Grüße
Jen

Schneckenhaus hat gesagt…

Ja, das haben wir dieses Wochenende dann auch endlich mal gemerkt, das Winter ist.
Inzwischen ist aber der meiste Schnee schon wieder verschwunden.
Im Februar kann der Wknter gerne noch bleiben, aber ab März wäre ich auch für Frühling.
Luebe Grüße,
Nicole

Fannys liebste hat gesagt…

So schöne Bilder hast du uns wieder mitgebracht. Ganz besonders mag ich denke Katze.
Liebe Grüße
Fanny