Montag, 16. April 2012

Weil´s so schön ist und das ist die Wahrheit...



Hallo Ihr Lieben,
weil´s so schön ist, hab ich mir für´s Wohnzimmer auch nochmal das Regal, dass wir bereits im Bad haben, gekauft :-) Und ich finde es passt prima. Es war immer ein riesiges weißes Loch  (leere Wand) auf das ich von der Couch aus geschaut habe, jetzt gefällt es mir viel besser. 



Da ich immer so liebe Kommentare über meine Fensterlädchen bekomme (und über sonstiges natürlich auch), mussten sie wieder mit drauf. Ich hab sie genau so gefunden. Die Farbe ist einfach toll. Ich glaube die Lädchen haben auf mich gewartet. Sie haben ein paar Macken und deswegen waren sie auch recht günstig, aber davor habe ich einfach was gestellt... und außerdem sind Fehler ja auch ziemlich liebenswert...



Und auf dem Stadtmarkt gab es sooo niedliche kleine Sträußchen...
der ist für Euch, weil ich mich immer so freue, von Euch zu hören und auf Euren schönen Blogs zu lesen...



Jetzt zur Wahrheit...
Ich wollte euch jetzt einfach mal zeigen wie es meistens bei uns daheim ausschaut. Mit zwei Kindern ist es nicht immer so ordentlich wie auf den Bildern und das muss auch einfach mal gesagt werden. An manchen Tagen, finde ich, deprimiert einen das schon ganz schön, wenn man immer so tolle Bilder sieht und selber mit dem auf- oder hinterherräumen nicht nach kommt.
Bei mir wird meistens der ganze Krempel auf die andere Seite geschafft und dann Fotos gemacht :-) Also einfach mal entspannen...








Aber das aller wichtigste ist doch, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und das jeder Spaß hat und das schaut hier doch total danach aus... :-)



Jetzt wünsche ich euch eine schöne Woche mit gaaaannnnz vieeeellll Spaß!!!
Alles Liebe
Sabine


P.S.: Mein Mann hatte Urlaub und wir haben einiges gewerkelt und gestrichen, aber ich muss erst etwas aufräumen :-) und die Sonne brauche ich auch, damit es wieder hübsche Bilder werden. Ich hoffe Ihr kommt wieder und seit jetzt nicht verschreckt. Eigentlich räume ich meistens auf wenn Besuch kommt    :-)

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich liebe solch Wochenende!!!!!
Das ist Leben :-)))
Allerliebste Grüße Sandra

LivingMaison hat gesagt…

Liebe Sabine,
wir haben ja letztens schon mal über schöne Bilder vs Chaos gesprochen :-D Finde es total klasse, dass du uns auf den Boden der Tatsachen holst! Bei ns ist es nicht anders! Tolle Bilder ;-)
Sei lieb gegruesst
Stefanie

Syl hat gesagt…

Süße uns geht doch allen genauso! Zum Fotosmachen wird alles schnell aufgeräumt!:-))) man soll doch in einem Haus mit den Kiddis oder Mann LEBEN, eine Haus ist kein Museum:-) Also mach Dir keine Gedanken wir haben ja aaalle tagsüber Unordnung:-))) Die Farben bei Euch sind sssooo schön, sehr schöne grüne Akzente! man fühlt sie gleich wohl:-) Liebe liebe Grüße!

Syl:-))))

Claudia hat gesagt…

Liebe Sabine,
bei deinen Bildern sieht man doch nur das bei euch gelebt wird. Und wenn Kinder spielen liegen auch mal Spielsachen da. Ich finde deine Fotos sehr liebenswert.
Das Regal gefällt mir immer wieder sehr gut und hat einen schönen Platz gefunden. Auf deine Streichergebnisse bin ich schon sehr gespannt. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

*Veilchengarten* hat gesagt…

Das Regal passt suuupi da hin! :o)
Ja und mit kleinen Kindern siehts eben nicht immer so schön aufgeräumt aus... ;o)
Mach dir nix draus!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

timberlinchen hat gesagt…

Liebe Sabine!
DANKE für die tollen Fotos und die Wahrheit!
So habe ich wenigstens nicht das Gefühl, alleine mit dem Chaos zu sein!
Aber ich bin auch froh drum, dass bei uns Leben in der Bude ist. Wir wohnen ja schließlich nicht in einem Möbelladen ;)
Das Regal, der Blumenstrauß, die Fenterläden und das Chaos - alles ist einfach toll!!!

Ganz liebe Grüße
Daniela

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Ach ja, die Wahrheit sieht bei uns auch oft so aus. Ich räume auch ständig auf, dass ist eine never ending story. Schön zu sehen, dass es bei anderen auch so ist.
Deine Bilder sind trotzdem zauberhaft, ich gucke immer wieder gerne vorbei.

Liebe Grüße und danke für die Blumen :-)
Bis bald Tanja

Anonym hat gesagt…

Lieb Sabine,
oh es ist so beruhigend auch einmal nich so durchgestylte Bilder zu sehen. So sieht nämlich
der Alltag bei den normalos aus.
Liebe Grüße
Inge

Krönchen hat gesagt…

Liebe Sabine,
ganauso sieht es wahrscheinlich überall aus... Und ich will dir zwar nicht die Hoffnung rauben, aber bei älteren Kndern liegt zwar kein Schnullis mehr da, dafür aber Ipod-Kopfhörer, Collagemappen, Schminkspiegel, halbschuzige Socken u.s.w. Tja, aber wir lieben sie so sehr, gell??
Tapfer weiter... die Claudia

Weiße Landliebe hat gesagt…

Meine Liebe,
bei uns sieht es nicht viel besser aus! Ich versuche zwar schon, so gut wie es geht, Ordnung zu halten! Aber meistens sieht es dann doch wieder so wild aus! Besuch ist immer gut, da räumt muß man dann aufräumen;O))
Das Regal ist soooOOOOoooo schööÖÖÖöööön, das hatte ich ja schon mal erwähnt!
Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
Alles Liebe
Janet
P.S. Das wäre total lieb, wenn Du mir solche Emaille-Zahlen besorgen könntest! DANKE, Du Liebe!

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Wie schön, endlich mal keine chicki micki Foto´s.
Ich dachte schon, hier im Bloggerland lebt keiner mehr wirklich .
Total klasse, ich fühle fast wie Zuhause ;-.
Bei uns hat sich die Kinderspiel-Wohnzimmer-Küchen-Landschaft mittlerweile in die Kinderetage
verlagert....na ja fast...grins...Chaos gibt es trotzdem fast jeden Tag.

GLG
Britta

michèle hat gesagt…

na da ist doch leben in der bude! und das macht´s doch erst wohnlich, oder?!

liebste grüße sendet dir michèle

Cindy1812 hat gesagt…

Hallo Sabine,
ich find´s einfach nur klasse, dass du solche Bilder einstellst. Ich hab schon gedacht...keiner hat irgendwo was rumliegen. Spitze, so lebt man...freut mich sehr, dass auch jemand mal den ganz normalen Wahnsinn zeigt und nicht immer alles wie aus dem Katalog.
Lg von Annette aus Bayern

Astrid hat gesagt…

Ich habe mich jetzt und auf der Stelle in dich verliebt. Diese "Chaosbilder" sind so liebenswert, dass es mich schon fast rührt. Ich habe keine Kinder, aber Tiere und das ist manchmal fast genauso schlimm und ich finde es sooo schön das es auch mal so schön unperfekte Bilder zu sehen gibt. Anbei find ich es gibt da durchaus auch noch ne Steigerung, bei mir jedenfalls *hust.

Ich drück dich virtuell ganz fest für diese Bilder und werde, wenn du nichts dagegen hast, diese Idee irgedwann mal aufgreifen. MUT ZUR HÄßLICHKEIT so als Parole. Du solltest eine Aktion daraus machen! Fänd ich suuuuper interessant. So mit Verlinkungsdings und so...aber ich schweife ab.

Liebste Grüße
Astrid ♥

Alles was der Mann nicht braucht hat gesagt…

Unangemeldeten Besuch mochte ich früher ja überhaupt gar nicht. Wobei je größer die Kinder, desto weniger ist aufzuräumen..........zumindest im Wohnzimmer! Wie es in den Zimmern meines Sohnes aussieht.......oh weh.........aber er mußte in den Osterferien aufräumen. Jeden Tag ein bisschen. Schaut grad gut aus, mal sehen wie lang....lach!

Schön ist es bei dir auch unaufgeräumt und wir kommen ja zu dir und nicht zu deinem Fussboden!

Ein liebes Grüßle von Tanja

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Wie war das: Wohnst Du noch oder lebst Du schon?
Was sind das denn für arme Kinder, die nicht spielen dürfen? Ich kenne eine Mutter, die mag nur creme/weißes für ihre Tochter, weil das zur Einrichtung paßt...!
Ich denke, Schmutz und Chaos sind zwei total verschiedene Dinge und von jedem klardenkenden Menschen zu unterscheiden.
Dein Zuhause ist wunderschön!
Liebe Grüße, Elke

Siret hat gesagt…

Liebe Sabine,

es ist ungemein beruhigend, einmal zu sehen, was man bereits ahnte oder zumindest hoffte: dass in den wunderschönen Räumen, die uns in den Blogs so erfreuen, tatsächlich auch gelebt wird!
Denn wozu haben wir uns sonst unsere kleinen Paradiese geschaffen, wenn nicht dafür, sie auch selbst so richtig zu genießen, mit allem Drum und Dran!
Dir und Deiner Familie die besten Wünsche und liebe Grüße, Siret

Gina hat gesagt…

DANKE!!! Für diese ehrlichen Bilder und Worte!!!

Also, ich glaube ja, dass es nur gaaaanz wenige Bloggerinnen gibt, bei denen es wirklich immer so aufgeräumt ist wie auf den Fotos... viele von denen haben bestimmt auch noch eine Haushaltshilfe.
Aber der ganze Rest, der macht es genauso wie Du und ich... eine Ecke aufräumen, oder Sachen beiseite legen... Fotos machen... fertig!
Also, ich find's normal, wir sind Menschen... und keine Aufräummaschinen... und je älter die Kinder werden, desto mehr verschiebt sich das ganz große Chaos in die "Jugendzimmer"... und da gilt bei mir: Tür zu = aufgeräumt! Sollen sie selber regeln!

Für die abgelegten Sachen der Kids habe ich mittlerweile Kisten auf der Treppe, da lege ich alles rein, was ich im Erdgeschoss von ihnen finde, das erspart mir das ewige Rauf und Runter auf der Treppe... gut, häufig verschwindet der Korb dann auch unausgepackt im jeweiligen Zimmer und kommt nicht zurück, aber dann wird halt von mir auf's Bett geschüttet un der leere Korb wieder mitgenommen, Pech!

Ich merke gerade, darüber sollte ich mal einen Post schreiben, es tippt sich fast von alleine ;o)

Liebe Grüße von Gina... die jetzt doch noch ein bisschen aufräumen muss ;o)

AngiLovesBlue hat gesagt…

Also das finde ich ja mal klasse, Bilder vom Chaos zu machen. Hab ich mich noch nicht so wirklich getraut, mich nervt es auch immer, für die Fotos alles erst aufzuräumen (obwohl ich kein kleines Kind mehr zu Hause habe). Aber wir LEBEN ja auch hier, und da liegt und steht immer was rum.
Und das Regal ist ja super, das würde mir auch gefallen, auf jeden Fall könnte ich es im Bad gut gebrauchen. Und die Fensterläden sind sowieso der Knaller.
Wünsche dir eine gute Nacht und sei ganz lieb gegrüßt
Angi

Villa König hat gesagt…

Deine Chaosbilder sind toll :) Man füllt sich live dabei ;) Und ich glaube uns allen geht das so, das Chaos ist da, wo gerade keine Bilder gemacht werden oder sollte ich umgekehrt sagen, die Bilder werden gerade dort gemacht, wo kein Chaos herrscht ;))) Liebe Grüße Yvonne

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Ohhhhhhhhhhhhhh das ist genial meine Liebe.. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa genau so is es.. und genau solche Bilder liebe ich :o)
meine bilder sind alle mit Photoscape bearbeitet.. und der Rahmen heisst.. Curl Border.. mit welchem Programm arbeitest du?? wir können gern mal mailen meld dich einfach wenn du noch Fragen hast.. susiemails@aol.de.
dicke Busserla Susi

Tamina hat gesagt…

wow wie toll das aussieht. so eine art mix aus landhaus und strandhaus :-)

lille sted hat gesagt…

Herrlich,deine Bilder! Das kenne ich nur zu gut...eigentlich sollten es einen Tag im Monat geben wo wir alle mal das wahre(!) Leben hinter den gestylten Fotos zeigen!
Dein Regal ist der Hammer, hätte ich auch ohne zu zögern gekauft..
Ganz lieben Gruß
Birgit

Jutta Vormann hat gesagt…

Hallo,

genau sooo sieht Leben aus! Keiner von uns kann seine Wohnung ständig so stylish und aufgeräumt halten wie es auf euren schönen Fotos immer aussieht. Ich lebe mit meiner ab morgen 21jährigen Tochter und unseren 2 Hunden zusammen und hab keine "Kleinen" mehr. Trotzdem herrscht hier manchmal das reine Chaos. Aber wir leben ja auch hier und haben keine Möbelausstellung.

Übrigens lese ich mir gerade deinen schönen Blog von hinten nach vorne durch. Darum der späte Kommentar zu so einem "alten" Post von dir!

Liebgruss Jutta