Dienstag, 22. Januar 2013

DiY {Hänge-Etagere}



Hej Ihr Lieben,
ich schon wieder und auch wieder aus der Küche winkend *smile* 
Ich freu mich sooooo das Euch mein letzter Post und die Idee so gut gefallen haben und über Eure lieben Kommentare freu ich mich sowieso immer!!!
Am Wochenende ist noch ein wenig mehr entstanden, also wer noch nicht genug hat hier entlang...




und nebenbei Mint und Rot find ich gerade super :))




Die Idee hab ich in einem Wohnheft gesehen, da ich aber davon so einige lese, hab ich keine Ahnung mehr wo...



Der Obstkorb nahm auf der Arbeitsplatte immer zuviel Platz weg, schon lange wollte ich ihn daher irgendwo anderes haben. Noch dazu hatte ich ein altes Sieb vom Schweden übrig. (Der Griff war locker, es fehlte eine Schraube, aber wegwerfen wollte ich es trotzdem nicht, obwohl ich schon ein Neues hatte ;))



Aber das hat sich jetzt gelohnt, finde ich. Die Fotos sind nicht ganz so geworden wie ich wollte aber Ihr könnt Euch das schon vorstellen, gell?!?!


Folgendes braucht Ihr: Kette und Haken (ich hab meine von den Hängekörben von Ikea gemopst, gibt´s aber auch im Bauhaus, nur nicht auf nen Sonntag ;)) Bänder und ein, zwei, drei Behälter entweder mit Griffen oder Löchern. 


Jetzt noch alles aufhängen, anbinden, ganz wie es Euch gefällt. 


♥♥♥


Da hängen und stehen sie jetzt, meine neuen Lieblingen und ich bin happy. Vielleicht gefällt Euch ja das ein oder andere.
Knutscha  mmmaahhhh
Sabine


Kommentare:

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

Hallo Sabine,

dein neuer Obsthängekorb ist ja ein richtiger hingucker. Ganz ganz toll!!!!

hab einen tollen tag, saskia ♥

Magnolienherz hat gesagt…

Oh wie praktisch!!
Ich hoffe, es hält auch an dem Regal.
Sieht irgendwie gefährlich aus :o)
Mich stört unsere Obstschale auch immer auf der Arbeitsfläche...
Muss mir da auch mal was einfallen lassen.
Liebste Grüße und einen schönen Tag wünsch ich dir!!
Vicky

Syl hat gesagt…

Hallo meine liebe Queen of the Kitchen:-)) ja die Idee ist klasse!! Ich glab mein Schatz muss mir bald einen Hacken in der Decke machen:-))) Ich schick Dir ganz liebe Grüße!!!

Syl

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Sehr cool!
Grüße Sonnenblume

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Hallo Du vor Ideen Übersprühende,
mannomann was Dir einfällt, echt super und praktisch und süß.
Bin immer noch nicht aus dem Winterschlaf erwacht, aber bei dem Wetter draußen kein Wunder.
Ganz liebe Grüße
Susa

...miris-rosenhügel hat gesagt…

super süße idee!!! sieht total schnuckelig aus und es ist aus "dem weg" :O)
die weißen hängeübertöpfe vom schweden hatte ich umfunktioniert zur lampe....hihihi....einfach umdrehen, loch rein bohren und eine lampenfassung mit kabel dran. gibts auch beim schweden :O)
wunderschönen tag wünsch ich dir....
grüße miri

Rosine hat gesagt…

Liebe Sabine, ich finde deine Kreation zur Aufbewahrung von Obst ganz toll.
Und außerdem finde ich, dass auch unsere Küche schön und gemütlich sein müssen,
da wir ja schließlich genug Zeit darin verbringen, nicht wahr?!!

Ganz liebe Rosinengrüße für dich!

B.TREE hat gesagt…

Liebe Sabine,
die Idee ist klasse! In meinem wunderschönen zartrosa Emaille-Topf ist nämlich innen so viel Emaille abgeplatzt, dass ich ihn nicht mehr zum Kochen benutzen möchte. Aber für diese Hänge-Kreation ist er doch ideal!
Danke für den schönen Tipp!
Liebe Grüße, Britta

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Hey liebe Sabine, jaaa, den habe ich auch gesehen. Auf einem Blog und in einer Zeitschrift, ich glaube bei "Sinas Welt". Warte mal....ich gehe gucken. Komme gleich wieder.
Jupps, da ist er, schau mal www.sinaswelt.de, war auch in der Presse. Fand die Idee auch so super und der Korb stört mich hier auf dem Tisch. Werde mal noch ne zweite Variante suchen und es Euch dann nachmachen :-) Schöne Bilder, ich liebe das Dalapferd.

Bis bald, Tanja

Grüne Wurzeln hat gesagt…

Hallo Sabine - Kitchenqueen!

Finde ich eine super Idee! Sieht toll aus. Seitdem ich unseren "Obstkorb" in Form einer Etagere herumstehen habe, hat sich unser Obstkonsum so vervielfacht, dass ich ihn gerne rumstehen hab´;-)

LG Daniela

Krönchen hat gesagt…

Hallo, liebe sabine,
manomann...du bist aber wirklich gerade in einer kreativen Phase, was??? Ich ziehe meinen Hut!!!
Und ich finde deine Idee wunderschön.
Fazit: Niemals etwas wegschmeißen, es ist immer noch zu etwas gut!
Herzlichst
Claudia

Villa ✪ Vanilla hat gesagt…

Liebe Sabine, Deine Farbkombi ist für mich ganz neu und ich muss sagen: Ja, das sieht ganz gut aus! Und Deine hängende Etagere find ich auch klasse! Ich mag es, wenn es so individuell ausschaut!
Ganz lieben Gruß
Mina

smilahome hat gesagt…

Na und wie mir diese Idee gefällt! Mei ich könnte mir darin auch Küchenkräuter vorstellen. Das sieht bestimmt auch toll aus.

VLG Bine

Peziperli hat gesagt…

Da hattest du einen klasse Einfall! Sieht echt stylisch aus!
LG Petra

tatjana hat gesagt…

Liebe Sabine,
toll dein DIY-Hängekorb, super gemacht und deine Fotos sind spitzenmäßig.
Liebe Grüße und eine schöne Woche für dich von Tatjana

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine tolle Idee, das sieht ganz wunderbar aus!
Liebe Grüße,
Markus

B.TREE hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich habe mir gerade mein Radio mal genauer angeguckt! Es ist von trevi und heißt CLASSIC Musicmanager. Es hat Radio und CD.
Victoria hat zu Weihnachten eines bekommen, das mir allerdings noch besser gefällt! Wenn du möchtest, gehe ich da später auch mal gucken, wie es heißt. Jetzt muss ich erst mal los!
Liebe Grüße, Britta

Dana hat gesagt…

hallo liebe sabine,
bin grad zufällig hier bei deiner hängeetagere gelandet. eine super idee, das werd ich bestimmt auch mal nachmachen :) hab auch noch die hängetöpfe von ikea, und wurde doch nicht warm mit ihnen :)
allesliebe von
dana :o)